Aktuelles


Lolli -Tests ab Montag, 10. Mai

Liebe Eltern,

hier finden Sie alle Informationen zu den Lolli-Tests, mit denen wir ab Montag starten. Bei Fragen, melden Sie sich gerne.

Viele Grüße

Kai Völlink

Elternbrief Lolli – Test

Ablauf Lolli-Pool-Methode – Labor Dr. Wisplinghoff

Anleitung Einzeltest – Labor Dr. Wisplinghoff

Anleitung Pooltestung – Labor Dr. Wisplinghoff

Distanzunterricht ab dem 29.04.21 (Stand 26.04.21)

Liebe Eltern,

wie im meiner Mail vom 23.04.21 erläutert, ist bei einer regionalen Inzidenz von mehr als 165 an drei aufeinanderfolgenden Tagen am übernächsten Tag der Präsenzunterricht untersagt. Die maßgeblichen Zahlen des Robert-Koch-Instituts besagten am Sonntag eine Inzidenz von 175,2, heute am Montag ein Zahl von 178,4. Sollte diese Zahl morgen ebenfalls über 165 liegen, wechseln wir am Donnerstag, 29.04.21 in den Distanzunterricht. Ich werde mich morgen nochmal abschließend bei Ihnen melden.

Sie können sich regelmäßig informieren über
https://www.mags.nrw/pressemitteilung/verschaerfte-regelungen-der-bundesweiten-corona-notbremse-fuer-weitere-kreisfreie (oder www.mags.nrw.de )
oder
https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4 (oder via google: RKI Dashboard), dort: Liste links auf dem Dashboard, wenn Sie unterhalb der Liste die Sortierung „nach Name“ wählen, ist die SR Aachen immer der unterste Eintrag)
oder
https://www.staedteregion-aachen.de/de/navigation/aemter/oeffentlichkeitsarbeit-s-13/aktuelles/pressemitteilungen/aktuelle-pressemitteilungen/coronavirus (hier bitte nach unten scrollen).

Alle weiteren Informationen zum Distanzlernen Ihres Kindes erhalten Sie wie gewohnt von Ihren Klassenlehrer*innen.

Sollten Sie Ihr Kind bereits zur Notbetreuung angemeldet haben und diese Anmeldung aufrecht erhalten möchten, brauchen Sie nichts weiter zu unternehmen. Sollten sich bei Ihnen irgendwelche Betreuungsänderungen ergeben, melden Sie sich bitte bei mir.

Vielen Dank!

Schulbetrieb ab dem 19.04.2021

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die Informationen aus folgendem Elternbrief zum Schulstart ab dem 19.04.2021.

Wechselunterricht ab dem 19.04.2021

Falls Sie für Ihr Kind eine Notbetreuung brauchen, lassen Sie uns folgendes Formular zukommen.

anlage_zur_anmeldung_betreuung_ab_dem_12042021

Schnelltests

Liebe Eltern,

Ab Dienstag, den 13.04.2021 werden wir mit der Durchführung der Schnelltests beginnen. An den Schulen in NRW gilt eine generelle Testpflicht. Für den Fall, dass nächste Woche wieder Präsenzunterricht stattfindet, gilt dies dann ebenso. So gibt es verbindlich das Schulministerium vor. Ihre Kinder müssen zwei Mal wöchentlich ein negatives Testergebnis vorlegen, damit sie in die Schule kommen dürfen. Dies gilt für die Notbetreuung und den Unterricht. Der Test kann entweder in der Schule erfolgen ODER in einem Testzentrum. Der negative Schnelltests aus dem Testzentrum muss von Ihnen nachgewiesen werden. Wenn kein negativer Test vorliegt, darf das Kind nicht zur Schule / nicht in die Notbetreuung kommen!

Testungen in der Schule: Die Tests werden von den Kindern selbst durchgeführt. Die LehrerInnen leiten diese an, dürfen die Tests aber nicht durchführen und nicht eingreifen! Bitte bereiten Sie Ihre Kinder auf die Selbsttests in der Schule vor!

Zur Vorbereitung gibt es ein entsprechendes Informationsvideo, welches Sie im Vorfeld mit Ihrem Kind gerne anschauen können. https://www.youtube.com/watch?v=b11L1odMNbk
Auch das Schulministerium hat einige Informationen zum Thema Schnelltests in Schulen zusammengestellt. https://www.schulministerium.nrw/selbsttests

Vielleicht können Sie Hause gemeinsam mit einem Wattestäbchen üben. Das sorgt sicherlich bei den Kindern für mehr Sicherheit!Testungen im Testzentrum: Wenn Sie für Ihre Kinder keine Selbst-Tests in der Schule wünschen, können Sie die notwendigen Tests in einem Testzentrum durchführen lassen. Der Schule/OGS zeigen Sie dann lediglich das schriftliche Testergebnis (Achtung: darf nicht älter als 48 Stunden sein).
Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern auch, dass sich niemand ein positives Ergebnis wünscht, dass es aber jeden und jede treffen kann! Auch in der Schule werden die Lehrkräfte mit den Kindern darüber sprechen, was passiert, wenn ein positives Ergebnis auftritt. Den weiteren Ablauf bei einem positiven Ergebnis finden Sie unten im Schaubild oder auf dieser Seite: https://www.schulministerium.nrw/system/files/media/document/file/Umgang_positiver_Selbsttest.pdf

Wir sind über die Entwicklung nicht glücklich und müssen wie immer sehr kurzfristig reagieren. Gemeinsam müssen wir wieder einmal das Beste aus der Situation für Ihre/ unsere Kinder machen.

Mit freundlichen Grüßen

Kai Völlink

Schulbetrieb ab dem 12.04.2021

Liebe Eltern,

die Landesregierung in NRW hat beschlossen, dass die Schulwoche vom 12.04.2021 – 16.04.2021 ausschließlich im Distanzunterricht stattfinden wird. Es findet also in dieser Woche kein Unterricht in der Schule statt. Wie es ab dem 19.04.2021 weitergeht, dazu hat die Landesregierung noch keine Aussage getroffen.

Sie erhalten wie gewohnt von Ihren Klassenlehrer*innen alle Informationen, wie in der Klasse Ihres Kindes das Distanzlernen organisiert wird.

Falls Sie Ihr Kind zur Notbetreuung (8-15 Uhr maximal) anmelden möchten, benutzen Sie bitte das Formular Anlage zur Anmeldung Betreuung ab dem 12.04.2021 und schicken es mir auf gewohnte Art und Weise zurück. Alle Eltern, die Ihr Kind für die Zeit des Wechselunterrichts bereits zur Notbetreuung angemeldet haben, muss ich leider bitten, das neue Formular erneut auszufüllen.

Demnächst wird es für Ihre Kinder in unserer Schule verpflichtende Corona-Schnelltests geben. Aktuell haben wir allerdings noch keine Test geliefert bekommen. Vorab möchte ich Sie dennoch darüber informieren und zitiere aus der Mitteilung des Landes NRW:
Parallel dazu wird es ab der kommenden Woche eine grundsätzliche Testpflicht mit wöchentlich zweimaligen Tests für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und weiteres Personal an den Schulen geben. Hierzu hat die Landesregierung alle notwendigen Maßnahmen getroffen.
Der Besuch der Schule wird damit an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich zwei Coronaselbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erfüllt. Alternativ ist möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Zu diesem Thema werde ich Sie demnächst noch einmal im Detail informieren.
Wie immer bitte ich Sie herzlich, diese Informationen an Ihre Netzwerke weiterzuleiten.

Für Ihre Unterstützung danke ich Ihnen im Namen des ganzen Teams sehr herzlich.

Kai Völlink

Online-Elternabend am 17.02.2021

Liebe Eltern,
am 17.02.2021 fand ein sehr informativer Online -Elternabend zum Thema: Umgang mit dem Smartphone bei Kindern. Folgende Fragen wurden besprochen:
•Welche Chancen und Herausforderungen bringen die neuen Medien mit sich?
•Ab welchem Alter sollte einem Kind ein Handy überlassen werden?
•Wann ist ein Kind reif für ein Smartphone ?
•Welche Regeln sind sinnvoll?
•Welche Filter sollten benutzt werden, um das Surfen sicherer zu machen?

Eine wichtige Zusammenfassung finden Sie unter:

Nicole Rütten Aachen (padlet.com)

Kiraka – Kinderradio

Das WDR – Kinderradio hat uns besucht und über unsere Buddy – Bench berichtet. Hören Sie sich gerne den Beitrag an.

https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/hoeren/entdecken/Buddy-Bench-in-Aachen-100.html

Weihnachtskisten

Liebe Eltern,

sehr viele Weihnachtskisten haben in diesem Jahr den Weg in die Aula gefunden. Vielen Dank an alle Familien, die sich an der Aktion beteiligt haben. Die Rückmeldung der Aachener Tafel ist, dass die Weihnachtskisten noch nie so dringend gebraucht wurden, wie in diesem Jahr. Vielen Dank auch an Frau Bausch, die für uns alle Weihnachtskisten in die Talstraße gebracht hat.

Weihnachtsbasar

Liebe Eltern,

in diesem Jahr veranstaltet die OGS einen Weihnachtsbasar im 1. Aachener Gartencenter. Hiermit laden wir Sie und Ihre Kinder herzlich ein, uns am Sonntag 06.12. und am Sonntag 13.12. im Gartencenter zu besuchen. Wir dürfen dort von 10 Uhr bis 15 Uhr auf einem kleinen Tisch unsere Artikel verkaufen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weihnachtsbasar

Krankmeldungen in Zeiten von Corona

Liebe Eltern,

verständlicherweise herrscht momentan unter Ihnen eine große Unsicherheit, was Krankmeldungen Ihrer Kinder angeht. Folgendes Schaubild kann Ihnen hoffentlich helfen.

Erkrankung Kind Schaubild

DasDa – Theater

Am Montag, den 17.08.2020 hat uns zum Schulstart das DasDa-Theater besucht und uns das Stück „Ben und Becca“ gezeigt: https://dasda.de/das-da-theater/programm/spielzeit-19-20/ben-und-becca

Bei schönstem Wetter hatten die Kinder viel Spaß. Sehen Sie selbst: